🎉 Unser Bucket List eBook-Bundle ist schon bald verfügbar 🎉
Brich endlich  mit deinem Hund aus dem langweiligen Alltagstrott aus!

Mit Pinsel und Farbe eine Kokosmatte bemalen

Basteln · Hundezubehör

In vier Schritten kannst auch du easy-peasy eine Fußmatte selbst gestalten und bemalen. Auf geht’s, die DIY-Anleitung hast du ja jetzt!

DIY: Fußmatte selbst gestalten und bemalen

Wie schön ist es doch, wenn man sich eine Fußmatte ganz nach eigenen Wünschen gestalten und bemalen kann?! Ganz ehrlich, jeder Haushalt braucht eine Fußmatte, aber vielleicht braucht ein Haushalt mit Hund sie sogar noch etwas mehr. Denn nach so einem ausgiebigen Regen-Spaziergang wollen wir ja schließlich den ganzen Dreck vor der Tür lassen. Zumindest den von unseren Schuhen. Den Dreck am Hund wirst du wohl trotzdem mit dem Handtuch abrubbeln müssen. Aber das kannst du danach ja direkt an die DIY Hunde-Garderobe hängen.

Eine individuelle Fußmatte basteln

Zurück zur Fußmatte: Zu Weihnachten habe ich meiner Mama und meinem Stiefpapa eine ganz individuelle Fußmatte gebastelt. Das Basteln ging wirklich schnell, war super einfach und dazu auch nicht teuer. Der ideele Wert hingegen unbezahlbar!

Als Liebhaber der Berge nennen meine Mama und mein Stiefpapa ihr Zuhause liebevoll die “Puderbacher Alm”. Da lag nichts näher als ihnen fix ein eigenes Logo für die Fußmatte zu gestalten. So weiß auch jeder Besucher sofort, wo er gerade einkehrt. Mit Stupf-Pinsel (es geht auch mit normalen Pinseln) und Farbe bewaffnet, habe ich die Kokosmatte anschließend bemalt. Das war schon alles. Das DIY Geschenk kam an Weihnachten so gut an, dass mein Stiefpapa sogar ein paar Tränen verdrückt hat. Ihm bedeutet “seine Alm” soviel, weil er das Häuschen mit viel Liebe für meine Mama und ihn umbaut. Und jetzt hatte sie auch noch ein eigenes Alm-Logo.

Eine bemalte Fußmatte ist ein kreatives und günstiges DIY Geschenk

Eine Fußmatte mit der ganz persönlichen Note ist einfach etwas Besonderes. Dabei kann man sich kreativ wirklich ausleben: vom Familiennamen über witzige Sprüche bis hin zur Warnung vor dem Hund (oder Frauchen?) ist alles möglich. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst solche Fußmatten natürlich auch im Internet kaufen, aber die sind nicht besonders günstig und man ist in den Möglichkeiten immer eingeschränkt. Außerdem entfällt auch der ganze Spaß beim Basteln.

DIY Fußmatte mit Logo

DIY-Anleitung: Fußmatte gestalten und mit Pinsel und Farbe bemalen

Du hast nun Lust bekommen, für dich oder deine Lieben eine eigene Fußmatte zu gestalten? Dann mal los!

Bastelmaterial

Kokos-Fußmatte
Schere + Bastelkarton für die Schablone
Stecknadeln
Acrylfarbe
Pinsel

Die Schablone für die Fußmatte erstellen

Fußmatte, Pinsel, Schablone und Farbe für die Gestaltung

Schritt 1

Überlege dir das Motiv, das nachher auf der Fußmatte dargestellt sein soll. Das kannst du per Hand malen oder am PC gestalten. Um eine Schablone zu basteln, wird das Motiv – in meinem Fall war es das Logo – auf den Bastelkarton übertragen und mit der Schere ausgeschnitten. Die ganz Mutigen malen einfach freihändig und ohne Schablone auf der Fußmatte.

Die Schablone wird mit Stecknadeln auf der Kokosmatte fixiert

Schritt 2

Nun kannst du deine Schablone mit Stecknadeln auf der Fußmatte fixieren. Die ganz Mutigen müssen hier nichts tun.

Die Fußmatte bemalen

Die Fußmatte mit viel Farbe bemalen

Schritt 3

Anschließend wird die Acrylfarbe mit dem Pinsel in die ausgesparten Flächen “gestupft”. Das heißt, dass du die Farbe mit dem Pinsel tief zwischen die Kokosfasern arbeitest. Spar dabei nicht mit der Farbe, denn umso kräftiger wird dein Ergebnis.

Die Farbe wird zwischen die Fasern der Kokosmatte gestupft

Schritt 4

Wenn das Motiv vollständig nachgemalt ist, muss die Farbe ein wenig antrocknen bis die Schablone abgenommen werden kann. Die Fußmatte sollte mindestens 24 h trocknen bis du sie verwenden kannst.

Fertig! Das klingt doch wirklich einfach, oder? Ich bin auf jeden Fall total begeistert von dem Ergebnis. Außerdem hält das Motiv super.

Bei Gelegenheit werde ich auch mal eine Fußmatte für unser eigenes Zuhause bemalen.

DIY Fußmatte selbst gestalten und bemalen
14. Februar 2020
Es gibt ja die witzigsten Sprüche auf Fußmatten… Was steht denn bei dir vor der Haustür geschrieben?
Sharing is caring. 

Teil den Post gerne mit der Welt!

Das könnte dich interessieren

Weitere Posts

2 Kommentare

  1. Christine Heger

    Hallo, hast du noch eine Versiegelung drüber gemacht?
    Das sieht ganz toll aus! Richtig schön!

    Antworten
    • Tanja

      Hallo liebe Christine,

      nein, ich habe keine Versiegelung drüber gemacht. Aber ich habe (wirklich) jede Menge Acrylfarbe genutzt 😅
      Wie bei einer „normalen“ Kokosmatte nutzt sich auch mit der Zeit das Motiv ein wenig ab. Es ist kein Produkt für die Ewigkeit, aber welche Fußmatte ist das schon?
      Ich habe schon in ein paar Anleitungen gelesen, dass man sein Motiv mit Mod Podge Outdoor * haltbarer machen kann. Das kannst du nach der Trocknungszeit noch als weitere Schicht auftragen.

      Vielen Dank für die lieben Worte 🥰

      Liebe Grüße
      Tanja mit Olaf 🐾

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.