In 5 Schritten einen Schnüffelball für deinen Hund basteln

Schnüffelball mit Leckerlies befüllen

Basteln · Hundespielzeug

Ein Schnüffelball für deinen Hund lässt sich ganz einfach basteln - ein tolles Hundespielzeug zur Auslastung und eine Aufgabe für die Hundenase.

Schnüffelspiele sind einfach eine tolle Beschäftigung – besonders, wenn es draußen richtig ungemütlich ist. Um für etwas Abwechslung beim Schnüffeln zu sorgen, zeige ich dir heute, wie du einen Schnüffelball für deinen Hund basteln kannst. Dann kannst du deine Spielzeuge künftig abwechselnd hervor holen.

Olaf ist auf jeden Fall ein ganz großer Nasensucher – in ihm steckt definitiv etwas Jagendes. Deswegen liebt er auch jegliche Form der Schnüffelspiele. Aber genau genommen liebt fast jeder Hund es, mit seiner Nase spannenden Spuren zu folgen oder Leckerlies zu suchen. Somit haben wohl auch die meisten von uns mindestens ein Schnüffelspielzeug zuhause. Allen voran: der Schnüffelteppich (bei Labrador Laika findest du eine tolle Bastelanleitung dazu, falls du noch keinen haben solltest). Dennoch sollte man grundsätzlich bei Nasenspielen nicht übertreiben, denn für deinen Hund ist der intensive Einsatz seiner Nase anstrengender als du vermuten könntest.

Schnüffelspielzeug für Hund selbermachen
Einen Schnüffelball basteln für deinen Hund
Entdecke weitere Schnüffelspiel-Ideen

In unserem Blogpost 5 geniale Spiele, um deinen Hund drinnen zu beschäftigen habe ich dir einige Infos über Schnüffelspiele zusammengefasst. Außerdem erfährst du, was beim ausgiebigen Schnüffeln zu beachten ist.

Liebt dein Hund Schnüffelspiele? Dann zeige ich dir heute, wie du ihm zur Abwechslung ganz leicht einen genialen Schnüffelball basteln kannst. Alles, was du brauchst, sind ein bisschen Stoff und vier Kabelbinder. Dein Hund wird sein neues Hundespielzeug bestimmt genauso lieben wie Olaf seins.

DIY-Anleitung: Einen Schnüffelball für deinen Hund basteln

In nur fünf Schritten kannst du easy-peasy einen tollen Schnüffelball für deinen Hund selbermachen. Los geht’s – viel Spaß beim Hundespielzeug basteln!

Den Stoff für deinen Schnüffelball zuschneiden

Hundespielzeug selbermachen aus Fleece-Stoff

Bastelmaterial

1,40 x 1,00 m Fleece-Stoff
4 Kabelbinder
Papier & Stift, Schere, Bastelmesser oder Pfriem, Sandpapier

Schnüffelball aus Fleece für Hund basteln

Schritt 1

Bastele dir aus Papier eine Kreis-Schablone mit 20 cm Durchmesser. Schneide anschließend insgesamt 32 Kreise aus deinem Fleece-Stoff aus.

Ich habe zwei Farben verwendet, so dass ich jeweils 16 kreisförmige Fleece-Stücke aus einem Stück Stoff erhalten habe.

Schnüffelspielzeug selbermachen für Hunde

Schritt 2

Nimm einen Kreis und falte ihn in der Hälfte. Falte den Halbkreis noch einmal in der Hälfte, sodass du einen Viertelkreis erhältst. Nimm anschließend das Bastelmesser oder einen Pfriem und stich ein Loch durch den gefalteten Stoff unterhalb der Spitze des Viertelkreises. Achte dabei darauf, dass du alle vier Lagen des Fleece-Stoffes durchstichst.

Den Schnüffelball für deinen Hund fertig basteln

Ein Spielzeug zum Schnüffeln für Hunde

Schritt 3

Fädele 8 Viertelkreise auf einen Kabelbinder. Dabei zeigen die offene Kante und die Falzkante der Viertelkreise immer im Wechsel nach oben.

Bei meinem Schnüffelball siehst du, dass die gelben Viertelkreise mit der Falzkante und die blauen Viertelkreise mit der offenen Kante nach oben zeigen.

Verschließe den Kabelbinder locker zu einem Ring. 

Hundespielzeug zum Schnüffeln einfach selbermachen
Bastelanleitung für Hundespielzeug

Schritt 4

Nimm nun einen zweiten Kabelbinder und fädele auch diesen durch 8 Viertelkreise. Auch hier zeigen die offenen und die Falzkanten immer im Wechsel nach oben. Bevor du den Kabelbinder locker verschließt, fädele ihn durch den Ring deines ersten Kabelbinders.

Die übrigen beiden Kabelbinder werden wie der zweite jeweils durch 8 Viertelkreise gefädelt und anschließend am ersten Ring befestigt.

Schnüffelball aus Fleece-Stoff und Kabelbindern für Hund basteln
Schnüffelball für Hundeleckerlies basteln

Schritt 5

Ziehe die einzelnen Kabelbinder nun Stück für Stück zu, so nimmt der Schnüffelball für deinen Hund immer mehr Form an. Schneide die überstehenden Enden der Kabelbinder ab und runde scharfe Kanten mit etwas Schmirgelpapier ab. Alternativ kannst du einen Tropfen Heißkleber auf die abgeschnittenen Enden geben.

16. Februar 2021

Du möchtest keine Bastelidee mehr verpassen? Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.

Sharing is caring. 

Teil den Post gerne mit der Welt!

Das könnte dich interessieren

Weitere Posts

2 Kommentare

  1. Claudia Groß-Schmahl

    Hallo Herr Olaf, ich habe deine Seite gerade entdeckt und bin total begeistert davon. Ich habe schon so einige Anleitungen gespeichert und freue mich schon aufs nachmachen und hoffe das unser Sam die Sachen genauso toll findet wie Du. Hundische Grüße Claudia, Thomas und Sam

    Antworten
    • Tanja

      Hallo liebe Claudia, lieber Thomas und lieber Sam,

      das freut mich riesig, dass dir der Blog und die Ideen so gut gefallen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Basteln und beim Backen – und Sam ganz viel Freude an deinen selbstgemachten Dingen. Erzähl mir gerne, was Sam besonders gut gefallen hat 😉

      Lasst es euch gut gehen und ganz liebe Grüße
      Tanja mit Olaf 🐾

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.