Blumenkranz binden

Basteln · Hundezubehör

Erst eine Flower Crown selbermachen und danach mit dem Blumenkranz richtig coole Hundefotos schießen. Das ist wirklich ganz easy.

DIY: Flower Crown selbermachen

BlumenkrĂ€nze sind ja wohl der Hammer, oder? Ich hatte schon ewig dieses Bild vor Augen: Olaf mit bunten BlĂŒmchen auf dem Kopf. Das kann ja nur schön werden! Also habe ich mich mal an das DIY Projekt “Flower Crown” gewagt. Und das klingt wirklich komplizierter als es ist – wie bei all unseren Bastelideen! Ich zeige dir jetzt, wie einfach es ist, wenn du eine schicke Flower Crown selbermachen möchtest.

So lernt dein Hund einen Blumenkranz zu tragen

Kann dein Hund schon Dinge auf dem Kopf tragen? Wenn nicht, kannst du das gerne vorab schon mal ein wenig mit ihm ĂŒben. Dann hast du es spĂ€ter leichter, wenn du Fotos von deinem Hund mit seiner Flower Crown machen möchtest. Nimm z. B. einen runden Deckel von einer Dose und gewöhne deinen Hund daran, ihn ruhig auf dem Kopf zu halten. Lass ihn am Anfang eurer Übung den Deckel erstmal beschnuppern und belohne deinen Hund dabei mit zwei oder drei Leckerlies. Anschließend gehst du einen Schritt weiter und hebst den Deckel vorne ĂŒber seinen Kopf. Leckerli. Wiederhole das mehrfach bis du wieder etwas weiter gehen kannst. Beim nĂ€chsten Mal berĂŒhrst du seinen Kopf ganz kurz mit dem Deckel und belohnst deinen Hund erneut. Das machst du jetzt immer wieder, wobei der Deckel nach und nach etwas lĂ€nger auf dem Kopf liegen bleiben kann. So lernt dein Hund auch spĂ€ter die Flower Crown entspannt auf dem Kopf zu tragen.

Manche Hunde lernen das ganz schnell, andere brauchen ein paar Tage fĂŒr diese Übung. Schau einfach, welche Fortschritte ihr zusammen macht und richte das kleine Training auf die BedĂŒrfnisse deines Hundes aus. Du kennst deinen Hund am besten, daher weißt du, was er kann und was er (von dir) braucht. Nimm dir auf jeden Fall bei jedem Schritt Zeit, denn dein Hund hat am Anfang keine Ahnung, was er tun soll. Er weiß nicht, dass er seinen Kopf ruhig halten muss, damit die Flower Crown spĂ€ter nicht vom Kopf rutscht. Vielleicht ist deinem Hund das alles auch ĂŒberhaupt nicht geheuer. Dann ist es deine Aufgabe, ihm zu zeigen, dass das gar nicht schlimm ist. Im Gegenteil, man wird sogar noch mit Leckerlies belohnt wird. Achte spĂ€ter auch darauf, dass du deinen Hund noch einmal auf die gleiche Weise an deine DIY Flower Crown gewöhnst. Er kennt die Übung bereits, aber ein Deckel ist eben kein Blumenkranz. Wiederhole daher alle Übungsschritte noch einmal im Schnelldurchlauf mit der Flower Crown. Danach könnt ihr dann mit euren coolen Fotos starten.

Bastelmaterial fĂŒr eine Flower Crown

DIY-Anleitung: Eine Flower Crown selbermachen

Dein Hund kann den Kopf jetzt still halten und du möchtest auch endlich so ein schönes Foto von ihm mit bunten BlĂŒmchen auf dem Kopf? Ich zeige dir, wie du deine Flower Crown selbermachen kannst!

Bastelmaterial

Draht
Floristenband
Blumen (optional: Kunstblumen)
Schere
Zange

Den Drahtkranz binden

Einen Blumenkranz mit Draht binden

Schritt 1

Binde zu Beginn einen Drahtkranz. Die GrĂ¶ĂŸe sollte sich dabei nach der KopfgrĂ¶ĂŸe deines Hundes richten. Der Kranz sollte spĂ€ter wie eine Krone auf dem Kopf aufliegen können. Je nach StĂ€rke deines verwendeten Drahtes solltest du ihn doppelt oder dreifach legen, um mehr StabilitĂ€t in das GrundgerĂŒst zu bringen.

Mit Floristenband wird der Drahtkranz umwickelt

Schritt 2

Umwickle den Drahtkranz vollstĂ€ndig mit Floristenband. Dadurch halten die BlĂŒten spĂ€ter besser an deiner DIY Flower Crown und die spitzen Drahtenden können deinen Hund nicht verletzen.

Die Blumen in die Flower Crown einbinden

Blumenkranz aus kleinen StrĂ€ußen binden

Schritt 3

Schneide die BlumenstĂ€ngel auf eine LĂ€nge von ca. 4 cm und entferne die BlĂ€tter. Binde nun mehrere kleine StrĂ€uße aus Blumen und BlĂ€ttern. BĂŒndel dazu die StĂ€ngel und umwickle sie ein paar Mal fest mit dem Floristenband.

StrĂ€uße werden am Blumenkranz festgebunden

Schritt 4

Nun kannst du den ersten kleinen Blumenstrauß an den Drahtkranz binden. Halte dazu einen Strauß an den Kranz und wickle mit dem Floristenband mindestens dreimal fest um die StĂ€ngel und den Drahtkranz..

Die Flower Crown fertig binden

Ganz leicht eine DIY Flower Crown selbermachen

Schritt 5

Binde nun nacheinander alle StrĂ€uße an den Drahtkranz. Achte dabei darauf, dass die BlumenstrĂ€uße so dicht wie möglich aneinander sitzen. Die StĂ€ngel der BlĂŒten sollten immer in die gleiche Richtung zeigen, damit die DIY Flower Crown möglichst gleichmĂ€ĂŸig wird.

Tipp: Auswahl der Blumen

Achte bei der Auswahl deiner Blumen darauf, dass du möglichst kleine BlĂŒten fĂŒr deine DIY Flower Crown verwendest. Je grĂ¶ĂŸer die Blumen sind, umso wuchtiger wirkt der Blumenkranz. Außerdem ziehen große BlĂŒten nach unten und die Flower Crown rutscht dadurch leichter vom Kopf. Beim Binden kannst du auch ein paar grĂŒne BlĂ€tter oder Zweige nutzen, das sorgt fĂŒr einen schönen Kontrast. Wenn du frische Blumen verwendest, mach möglichst zeitnah deine Fotos mit der Flower Crown. Der Blumenkranz hĂ€lt sich leider nicht sehr lange. Du kannst ihn aber in ein feuchtes Tuch wickeln und im KĂŒhlschrank bis zu einem halben Tag lagern. Das ist allerdings stark abhĂ€ngig von deinen Blumen in deiner DIY Flower Crown.

Das war auch schon alles. Deine DIY Flower Crown ist fertig und euren schicken Fotos steht jetzt nichts mehr im Wege!

Ich möchte jetzt auf jeden Fall noch viel mehr Hunde mit BlĂŒmchen auf dem Kopf sehen! Zeig mir euer Bild, indem du @hundeblog.herr.olaf auf deinem Insta-Foto verlinkst. Wir featuren euch anschließend in unserer Story, denn:

So machen wir die (Hunde-)Welt ein bisschen bunter!
DIY Flower Crown selbermachen
24. April 2020

Zeig mir euer Foto auf Instagram. Ich bin schon sehr gespannt auf dein Ergebnis.

Liebe GrĂŒĂŸe

Sharing is caring. 

Teil den Post gerne mit der Welt!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.